Friedenslicht 2011

Erschienen am 9. Dezember 2011 in Allgemein

Anne Segbers

 

„Lichter gibt es viele in der dunklen Zeit: an Adventskränzen, Weihnachtsbäumen, in den Straßen, auf den Plätzen. Ein ganz besonderes Licht ist das Friedenslicht aus Bethlehem.
Auch in diesem Jahr bringen Pfadfinder es am Dritten Advent unter die Menschen.  Von Wien aus kommt das Licht mit dem Zug in rund 30 Städte in ganz Deutschland. In zentralen Aussendungsfeiern wird es weitergereicht – eben auch an Pfadfinder. Diese bringen es in Familien, in Kirchengemeinden, Krankenhäuser, Schulen und an viele andere Orte.
Pfadfinder unseres Bezirks machen sich am Sonntag, den 11. Dezember auf den Weg nach Köln, wo das Friedenslicht in einer zentralen Aussendungsfeier um 15 Uhr weitergegeben wird. Sie bringen das Friedenslicht in die Stadtjugendmesse in St. Franziskus (Adolfstraße 77), die am 11. Dezember um 18 Uhr beginnt. Hier können Bonner das Friedenslicht abholen und es in ihre Gemeinden und Häuser mitnehmen.

Weitere Infos zum Friedenslicht gibt es hier: http://www.friedenslicht.de.“

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*