Ausbildungswochenende im August

Endloses blaues Meer – weiter Horizont – beeindruckende Tagestouren – wundervolles Unterhaltungsprogramm, Eisbomben beim Captain’s Dinner und entspannt lächelnde Reisebegleiter: eine Kreuzfahrt, wie man sie sich schöner nicht vorstellen kann!

Damit euer Luxusliner nicht plötzlich zum Geisterschiff wird, laden wir ein zur Personalweiterbildung der Bonn Beethoven Cruises ein – ein Wochenende, an dem wir verschiedene Arbeitsfelder auf dem Weg zur perfekten Gruppenleitung…äh Kreuzfahrt durchschiffen werden.

Für einen Sundowner auf dem Panoramadeck wird sicher noch Zeit bleiben!

Das Komplettangebot:
Start- und Zielpunkt ist der Kreuzfahrtterminal Solingen, An- und Abreise werden selbst organisiert. Abfahrt am 26. August um 18 Uhr, Rückkehr am 28. August (Nachmittag).

Unser Premium-Angebot für nur 45 €* schließt ein:
✔ Vollpension in unseren à-la-carte-Restaurants
✔ Unterbringung in der Mehrbett-Außenkabine
✔ Attraktive Sport- und Wellnessangebote
✔ Entertainment der Spitzenklasse, z.B.:
           Baustein 1a Pfadfinderische Identität und Leitungsstil
           Baustein 2c Pfadfinderische Methodik
           Baustein 3a Geschichte und Hintergründe
✔ Deutsch, Kölsch, Englisch, Italienisch als Bordsprache
✔ Trinkgelder
✔ täglich eine Flasche Mineralwasser

Das Kleingedruckte:

Termin
26.-28. August 2016
ab 18:00 Uhr Anmeldung und Abendessen, Programmstart um 19.30 Uhr
Ende: Sonntag Nachmittag

Inhalt
– Pfadfinderische Identität und Leitungsstil (1a)
– Pfadfinderische Methodik (2c)
– Geschichte und Hintergründe (3a)

Teilnahmebedingungen
– Seepferdchen
– Schritt 1 und Schritt 2 abgeschlossen

Ort & Kosten
Naturfreundehaus Theegarten, Solingen
Teilnehmerbeitrag:
45 Euro für Bonner Leiterinnen und Leiter
70 Euro* für Teilnehmer/innen aus anderen Bezirken

*da wir für externe Teilnehmer keine Zuschüsse bei der Stadt Bonn beantragen können, liegt der Beitrag höher. Ihr könnt aber natürlich bei eurer eigenen Gemeinde Zuschüsse beantragen. Meldet euch einfach, wenn ihr Fragen dazu habt.

Anmeldung

Anmeldeschluss 1. August, Teilnehmer begrenzt auf 18 Plätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*